Liebe Gäste,
durch den Beschluss des Senates vom 26. Mai 2020 gemäß § 25 Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung, ist es uns nun wieder gestattet, unsere Freilufttheaterprogramme aufzuführen. Wir freuen uns wahrlich sehr, Sie wieder begrüßen zu dürfen, allerdings bedarf es einiger kleiner Änderungen, die wir vornehmen, damit Sie einen unbeschwerten und schönen Abend mit und bei uns haben können. So dürfen Sie sich gerne ab sofort für Tickets ab dem 26.06. einbuchen. Aktuell liegt unsere Teilnehmerzahl bei maximal 25 (anstatt 35) Personen pro Termin. Dadurch kann es passieren, dass Termine schneller ausverkauft sind als sonst - wir versuchen unser Möglichstes, bei Bedarf Ersatztermine zu einzurichten.

Bis hoffentlich bald im Damals.

Herzliche Grüße,
Patricia Meyburg und das Stadtgeflüster-Ensemble
Theater Stadtgeflüster – Theater Stadtgeflüster in Hamburg

Theater Stadtgeflüster

Freiluft-Theatervorstellungen
durch 700 Jahre Geschichte

Termine & Tickets 2021

Das Hamburger Stadtgeflüster und das Hamburger Neustadtgeflüster sind zurück! Nach einer nahezu unendlich erscheinenden Pause dürfen wir Sie nun endlich wieder auf spannende Reisen durch die Geschichte der Hansestadt mitnehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Tickets gibt es telefonisch unter der 040 - 730 581 68.

Unsere Freilichtproduktionen:

Hamburger Stadtgeflüster

Wenn die Schatten länger werden und der Tageslärm langsam verklingt, machen wir uns auf eine Reise durch 700 Jahre Geschichte der Freien und Hansestadt Hamburg.

Tauchen Sie mit dem Hamburger Stadtgeflüster in die Vergangenheit ein und lassen sich vom Laternenträger und Schlupwächter „Jan Ellerbrook“ durch diese romantische Reise begleiten.
Dabei erleben Sie Dramatisches, Amüsantes, Tragisches und Rätselhaftes, hören von Pfeffersäcken und Seeräubern, von kleinen Fischen und großen Bränden.

Unsere zweistündige Reise durch Hamburgs Alt- und Neustadt gewährt sowohl Touristen, als auch Einheimischen einen Einblick in das Leben unserer Vorfahren.

Und wenn die bezaubernde Magd und Zuckerbäckers-Verlobte „Mariechen“ Sie zu einem echten Hamburger Imbiss einlädt, erfahren Sie am eigenen Leibe das wohl behütete Mysterium des würzigen Hamburger Bieres…

Hamburger Neustadtgeflüster

Am Ende des 19. Jahrhunderts befindet sich die „schönste Stadt der Welt“ in einem gewaltigen Umbruch – nach dem Großen Brand ist Hamburg auf dem Weg zur modernen Millionenmetropole. Wir laden Sie ein, zusammen mit unserem Schlupwächter „Jan Ellerbrook“ in die jüngere historische Vergangenheit unserer Stadt einzutauchen.

Während der etwa zweistündigen Vorstellung durch Hamburgs Neustadt treffen Sie auf honorige Bürgermeister am Vorabend des „Kaiserfests“, auf verliebte Dienstmägde, überforderte Mediziner, arme Dichter und schwerreiche Hamburger Pfeffersäcke. Nicht zuletzt erhalten Sie die vermutlich einmalige Gelegenheit, mit der trinkfesten Hamburger Schutzpatronin „Hammonia“ ein wenig zu plaudern.

Zur Pause lädt unser Nachtwächter Jan Ellerbrook Sie auf ein kühles Hamburger Bier ein - wie sollte es auch anders sein... Zum Wohle!

Die nächsten Termine

21. August, (Hamburger Stadtgeflüster) 19:30 Uhr Tickets
04. September, (Hamburger Stadtgeflüster) 19:30 Uhr Tickets
11. September, (Hamburger Neustadtgeflüster) 19:00 Uhr Tickets
Alle Termine

Startpunkte unserer Vorstellungen

Stadtgeflüster:
Hauptkirche St Michaelis, Portal Nr. 4

Neustadgeflüster:
Innenhof des Hamburger Rathauses am Hygieia Brunnen.

Wunschtermine

Wunschtermine für geschlossene Gruppen jederzeit auf Anfrage.

Hier finden Sie eine Liste von Referenzen.