Hamburger Stadtgeflüster

Eine Freiluft-Theatervorstellung
durch 700 Jahre Geschichte

Hamburg – Eine Stadt, die viel zu erzählen hat

Wenn die Schatten länger werden und der Tageslärm langsam verklingt, machen wir uns auf eine Reise durch 700 Jahre Geschichte der Freien und Hansestadt Hamburg.

Tauchen Sie mit dem Hamburger Stadtgeflüster in die Vergangenheit ein und lassen sich vom Laternenträger und Schlupwächter Jan Ellerbrook durch diese romantische Reise begleiten.

Hautnah dabei sein, wenn die Protagonisten Ihre dramatischen, amüsanten, tragischen und sogar rätselhaften Geschichten vom damaligen Hamburg erzählen.

Unsere zweistündige Vorstellung auf dem Weg durch Alt- und Neustadt gewährt sowohl Touristen, als auch (echten) Hamburgern einen Einblick in das Leben unserer Vorfahren.

Und wenn die bezaubernde Magd und Zuckerbäckers-Verlobte Mariechen Sie zu einem echten Hamburger Imbiss einlädt, erfahren Sie am eigenen Leibe das wohl behütete Mysterium des würzigen Hamburger Bieres…

Anfahrt zu den Vorstellungen

Die Vorstellungen beginnen an der Rückseite des Michel (St. Michaeliskirche, Portal 4) und enden an der Deichstraße.

Auf Google Maps anzeigen

Karte

Wunschtermine

Wunschtermine für geschlossene Gruppen jederzeit auf Anfrage.

Hier finden Sie eine Liste von Referenzen.